Dienstag, 23. Oktober 2007

Der Mopedblog

Willkommen beim Mopedblog... Wie auch immer Du es hier her geschafft hast, schön das du überhaupt was gefunden hast ;-) Nach langem Serverausfall endlich wieder voll erreichbar!!

Hier geht's hauptsächlich um Fahrzeuge bzw Projekte vieler Art - also mein Hobby.

Jedes meiner Projekte und Fahrzeuge hat einen eigenen Hintergrund, manche entstanden nur aus Langeweile, andere wiederum wurden mit viel Liebe zum Detail gebaut, wieder andere dienen mir nur als Heizgerät usw....

Wer genaueres über meine Fahrzeuge erfahren möchte der sehe sich bitte mein autoki Profil an:
//www.autoki.com/profile/alexvf

Im Großen und Ganzen besitze ich folgende Fahrzeuge:


Beta RR50 Supermotard Bj. 2007

Beta Sie dient mir im Hauptsächlichen als Alltagsfahrzeug, ist komplett Entdrosselt, dicker Bedüst, kürzer Übersetzt und macht mit ihren rund 9PS etwa 90 Sachen... Schnell genug um auch auf Landstraßen mit dem Verkehr mitzuschwimmen.


Starflite GTM Bj. 1973

Starflite Eine gratis Errungenschaft vom Schrottplatz, auf dem ich gearbeitet habe. Geiles Ding, Baujahr 73 also eine der allerersten und garnicht mal so mieserabel erhalten. Affiger Chopperlenker war damals serienmäßig und der Spritzlappen vorn ist so scheisse, dass er schon fast wieder Kult ist.


Falter F11T Lastenmoped Bj. 1960

Falter Recht seltenes Vehikel, welches is 2004 von einem Schrottplatz kaufte für gerade mal 10€. Wurde dann mitte 2005 mal neu lackiert und diente hauptsächlich dazu, meinen Freunden beizubringen wie man schaltet. Momentan wird sie komplett neu aufgebaut (hier nachzulesen).


Zündapp C50 Super Bj. 1974

C50 Meine alte Zündapp war mein erstes Mokick (vorher immer nur Mofas). Sie hat 3 Gang Handschaltung und fährt etwa 45 Km/h. Ich fand Sie in einer Scheune bei nem Arbeitskollegen meines Vaters. Im Sommer fahre ich sie ab und zu an schönen Tagen.


Zündapp GTS50 Bj. 1977

GTS50 Habe ich im absoluten Gammelzustand bei nem Nachbarn im Garten ausgegraben. Nach 17 Jahren Standzeit habe ich nach dem zerlegen alle noch rettbaren Teile aufpoliert. Der Rest wurde durch besser erhaltene Originalteile ersetzt. Momentan im Aufbau, geplant ist die Lackierung des Zündapp-Originalfarbtons "Goldorange Lasur".


Zündapp ZA25 Bj. 1984

ZA25 Nachdem ich meinen Rex Roller verkauft habe bekam ich die im Tausch gegen den Roller dazu (natürlich auch Geld)... Ziemlich lahmarschiges Automatikmofa, ist jedoch gut um einem Anfänger das Mofafahren zu zeigen. Springt immer an und übersteht jede meiner Greueltaten... Trotz der Fehlenden Leistung ist dieses Mofa mein absolut meist geliebter Burnout Kandidat... Mit diesem Ding haben wir schon einigen Hinterreifen den Rest gegeben ;-) .


Hercules Prima 5s Bj. 1990

ChopperHabe ich mal als Teileträger mit einem Haufen Zeugs dazu (incl 3 Motoren) im Internet erstanden... War bereits als ich sie kaufte schon arg mitgenommen und komplett zerlegt und unvollständig... Nach etwa 2 Jährigem lagern der Überreste unter freiem Himmel entschloss ich mich dieses Ding umzubauen um ein Langweiliges Wochenende zu überbrücken. Was heraus kam war der erste Chopper mit dem Grünen Punkt, welcher hier auch eine eigene Kategorie besitzt...


Jawa Babetta Bj. 1980

Jawa Typ 206Diese Jawa Babetta Typ 206 - Mein erstes Mofa überhaupt. Mit gerade mal 12 Jahren hab ich es für 75€ bei Ebay ersteigert und damals noch ohne jegliche Vorkenntnisse wieder zum laufen gebracht (es fehlte der Vergaser und die Zündspule). Die Zündung an diesem Ding ist eine sehr abenteuerliche Innenrotorzündung (Serie!!!) . Leider ist ende 2004 die Zündung verreckt und Ersatz ist schwer zu finden oder einfach Gnadenlos überteuert... Daher habe ich sie zerlegt und seitdem wartet sie darauf, wieder hergerichtet zu werden... Mal sehen, nächstes Jahr vielleicht...


Pocketbike Bj. 2005

Chinadreck Naja dieses Ding ist eben so eine der typischen Jugendsünden... Man kennt es ja. Ich hab es damals mal für 20€ von einem Ahnungslosen gekauft und dann nochmal recht viel reingesteckt um es zu frisieren... Ging gut ab doch leider fühl ich mich inzwischen dank meiner Körpergröße eher weniger in der Lage noch mit dem Ding zu fahren. Mal sehen was damit passiert die Zukunft ist im Moment ungewiss...



Ehemalige oder geschlachtete Fahrzeuge:


Hercules Prima 5 Bj. 1985

Prima 5 Mein erstes Mofa mit Schaltung (2g Hand). Für 90€ Mitte 2004 aus dem Nachbarort gekauft. Leider kein Bild mehr gefunden... Wurde nach Rennmofa Umbau 2005 (80ccm, 24er Vergaser, Gehäuse bearbeitet, Kontaktlose Zündung, etc.) geschlachtet und zum Großteil über Ebay verkauft, der rest Lagert noch in meinem Garten (jedoch keine Tuningteile mehr - Anfrage also Zwecklos!)


Piaggio Zip25 Bj. 1996

Zip SSl25 Diesen SSL25 Bj 1996 bekam ich von einem 11 Jährigen geschenkt, der damit vorher gefahren war. Nach einem Heftigen Sturz brach er sich jedoch den Arm und die Eltern wollten den Roller verschrotten... Die Karre war total lahm (20kmh max und ber hoch musste man schieben). Da der Roller nur kosmetische Schäden hatte, zerlegte ich ihn und plante zunächst ein Midrace Projekt (ich hatte sogar schon das Porten des Blocks begonnen und einige Tuningteile besorgt etc). Nachdem sich für mich jedoch nach und nach herauskristallisierte was für ein mega Kostenaufwändiges Unterfangen es wäre, das umzusetzen, was ich plante, brach ich das Projekt ab und schlachtete den Roller. Ist zum großteil noch zu haben, der Motor wirs sehr wahrscheinlich in einem Pocketbike weiterleben (mit mehr als 5ps..)


Rex Buffallo 50 Bj. 1996

Rex Mein erster eigener Roller. Mit 14 plante ich ja noch meinen 25er Schein zu machen und so kaufte ich kurz vor meinem 15en Geburtstag diesen Roller bei Ebay für sagenhafte 150€ in einem echt guten Zustand mit grade mal 5000km auf der Uhr. Ich machte dann jedoch doch keinen Führerschein und der Roller stand herum. Irgendwann baute ich einen 70ccm Zylinder drauf und einige andere Kleinigkeiten und wir heizten damit rum... Hat immer viel Spaß gemacht, jedoch verkaufte ich ihn am Ende nach Süddeutschland (hatte den Drang wieder was dickeres mit Schaltung zu fahren und kurz drauf kam dann die C50) und bekam im Tausch sogar noch die weiter oben erwähnte Zündapp ZA25.


Pegasus Sky 125 Bj. 1997

sky 125 Ein Kurioses Gerät... Ein 125er 4 Takter mit knappen 11 PS. Wir kauften ihn für 40€ von einem Nachbarn auf mit der Idee ihn eigentlich mal Tüv fertig zu machen. Da sich jedoch herausstellte das der Roller weniger wer wäre als die Kosten für das herrichten betrügen, beschloss ich ihn einfach zum laufen zu bringen und zu verheizen. Ich brachte ihn also zum laufen und reduzierte das Gewicht, schmiss die Komplette elektrik raus etc. Wir hatten eine Woche sehr sehr viel Spaß mit diesem Ding. Nach der extremen Behandlung hatte der Motorblock leider Haarrisse, die Ölschraube riss ab, etc. Ich habe den Roller geschlachtet und die gut erhaltenen Komponenten sind fast alle noch vorhanden (Vergaser, Zylinder, Kopf, Ventile, Nocke, etc).

Wer mehr zu dem Verheizen wissen will:

//www.youtube.com/watch?v=0rDbY-QWwPQ
//www.youtube.com/watch?v=xc3FVYJXl_I


Pocketbike Bj. 2004

Chinamüll Ähnlich wie bei dem anderen ham wir es billig erstanden. Generell blieb es eher unbelassen und bekam nur geringes Tuning. Ist inzwischen verkauft und zerlegt als Teilespender für das selfmade Goped. Ursprünglich war mal geplant einen Piaggio Zip Motor einzubauen aber die Zukunft dessen steht noch in den Sternen

Status

Online seit 5412 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Apr, 12:36

Suche

 

Shoutbox

Credits